Steinmetz Guido Wolf
logo-steinmetzhandwerk
Startseite
Naturstein
Haus + Garten
Grabmal
Restauration
Email senden

.

Kleine Gesteinskunde

Gesteine sind wesentliche Bestandteile unseres Planeten, sie sind Aggregate von mehreren Mineralen manchmal jedoch von nur ein oder zwei, die zusammengeschmolzen, zementiert oder aneinander gebunden sind. Die Gesteinsarten werden je nach Entstehungsgeschichte in drei Hauptgruppen eingeteilt:
magmatisch, sedimentär und metarmorph  .
Nachfolgend möchten wir Ihnen  einen Einblick in die Vielfälltigkeit der Natursteinarten geben, Einige möchten wir Ihnen vorstellen, weltweit gibt es nahezu 5000 verschiedene Natursteine bei etwa 35-40 Gesteinsarten

Magmatische Gesteine
Gesteine bilden sich in Kreisläufen, Geschmolzenes Magma in der Erdkruste steigt langsam zur Erdoberfläche auf. Es entstehen große Massen, kleine Gänge, oder Vulkane und Lavaströme. Bei der Abkühlung bilden sich magmatische Gesteine wie z.b. Granite. :

Plutonite  ( z.B. Granit, Diorit, Gabbro, Syenit)
Vulkanite  ( z.B. Basalt, Dacit, Andesit, Latit, Trachyt)
Pyroklastite ( z.B. Tuffstein, Bims)                                                 

Sedimentgesteine
Durch Erdbewegungen gelangen Gesteine zur Erdoberfläche und werden durch Erosion und Verwitterung freigelegt. Verwitterung durch Eis, Wasser und Wind zersetzt Gesteine in Bruchstücke, die durch Gletscher, Wasser und Wind transportiert werden. In Seen, Deltas, Dünen und am Meeresgrund wird das Material abgelagert und bildet dort sedimäre Gesteine wie Ton- oder Sandsteine. Große Sedimentmengen werden abgelagert aber teilweise durch große Schlammströme auch durch ozeanische Canyons bis zum Meeresboden transportiert.

Klastite ( z.B.Sandstein, Tonstein, Brekzie, Konglomerat)
Chemische Sedimentgesteine ( z.B. Kalkstein, Dolomitstein, Gips, Anhydrit
)
Biogene Sedimente  ( z.B. Kreide, Phosphorit, Lumachelle)

Metamorphe Gesteine
Werden im Zuge von Gebirgsbildungsprozessen sedimäre oder magmatische Gesteine hohen Temperaturen ausgesetzt, entstehen metamorphe Gesteine wie Schiefer und Gneis.
Weiteres Steigen von Temperatur und Druck können das Gestein schmelzen und der Zyklus beginnt erneut.

z.B. Marmor, Quarzit, Serpentinit, Gneis, Glimmerschiefer, Dolomit,
Amphibolit, Granulit

Sandstein

Granit

Kalkstein

Rot Weißer Mainsandstein
Name: Mainsandstein
Farbe: Rot-weiß
Gruppe: Sedimentgestein

Lasberger Granit
Name: Lasberger Granit
Farbe: weißgrau
Gruppe: Plutonite

Perlato Royal
Name: Perlato Royal
Farbe: beige
Gruppe: Sedimentgestein

Serpentinit

Gneis

Marmor

Rosso Levanto
Name: Rosso Levanto
Farbe: rot
Gruppe: Metamorphite

Orissa
Name: Orissa
Farbe: graublau
Gruppe: Metamorphite

Norwegian Rose
Name: Norwegian Rose
Farbe: weißrosa
Gruppe: Metamorphite

Quarzit

Travertin

Tuff

Verde Spluga
Name: Verde Spluga
Farbe: weißgrün
Gruppe: Metamorphite

Persischer Travertin
Name: Persischer Travertin
Farbe: rot
Gruppe: Sedimentgestein

Eifel Tuff
Name: Eifel Tuff
Farbe: graugelb
Gruppe: Vulkanite

[Startseite] [Naturstein] [Haus + Garten] [Grabmal] [Restauration] [Datenschutz]


Grabmale und Natursteine Guido Wolf  69123 Heidelberg,  Im Sändel 3

Telefon: 06221- 833772  *  Telefax : 06221- 833773 *  Mail: info@steinmetz-wolf.de